Einstellungstest   Siebern  Allgemeinwissen Online Tests

Einstellungstests üben & lernen

siebern Übersicht  Tablet Test Mobile Tests   fu2410.png (15314 Byte)EM 2016

jzt32.jpg (24702 Byte)Die 15. Fußball-Europameisterschaft 2016 der Männer wird vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016  in Frankreich ausgetragen. Aber wie heißt eigentlich die Hauptstadt von der Slowakei? Alle reden nun über schlimme Hoologans. Hooligans sind Menschen, die aggressive Gewalt mögen. Ihnen sollte man immer aus dem Weg gehen, denn sie sind keine Rowdies: sie sind schlechte Menschen, die sich in einer Gruppe stark fühlen. Na ja, hoffen wir auf bald gute und friedliche Spiele. Hier der Test zur EM2016


   

Was ist Allgemeinwissen? Unsere Vorstellung vom gemeinsamen Wissen einer Gesellschaft ist abhängig von unserer Kultur in der wir leben und die persönliche Möglichkeit an Wissen im Allgemeinen zu gelangen. Wir leben in Deutschland, das als ein sehr beliebtes Land gilt. Die Welt schätzt die Bundesrepublik Deutschland wegen seiner Freiheitsrechte und seiner politischen Demokratie.  Wir haben in Deutschland ein sehr gutes Grundgesetz und einen guten Bundestag. Wir haben eine besondere historische Geschichte und Verantwortung. Auf unsere  wirtschaftliche  Entwicklung und der Wiedervereinigung können wir alle stolz sein. Aber jeder Bürger muss auch heute mithelfen, die Grundrechte weiterhin zu bewahren.


  • Europa verändert sich
  • Mit der Flüchtlingskrise zeigt die politische Europäische Union das es keine wirklichen Gemeinsamkeiten im Umgang mit Menschenrechten und der Aufnahme von Flüchtlingen gibt. Die sogenannte Balkanroute wurde geschlossen. Länder wie Polen, Ungarn und Österreich zeigen ihre nationalistischen Gesinnungen im Umgang mit internationalen Herausforderungen. Die Polen wollen keine Flüchtlinge aufnehmen. Waren die meisten Polen doch selbst mal Flüchtlinge des 2. Weltkrieges. Griechenland wird mit den vielen Menschen auf der Flucht überfordert und allein gelassen. Der Deal mit der Türkei ist vermutlich ein Luftballon.
    Was wissen Sie über die Länder, Hauptstädte und die EU?

Beruf und Berufung:

Was wir kennen, lernen und schätzen sind meistens Übereinstimmungen und Überzeugungen, die wir in der Schule, von unseren Eltern und Freunden gelernt oder erlebt haben. Bevor wir die Schule verlassen, machen wir ein Praktikum und suchen unsere Berufsorientierung. Nach der Schule beginnt für die meisten die Ausbildung oder das Studium. Unsere berufliche Entwicklung prägt unser Allgemeinwissen weiter fort. Ein Kaufmann oder eine Kauffrau lernt viel über Konsum, Handelskalkulation und Kaufverträge.

Das ist oft ein anderes berufliches Wissen als welches ein Handwerker braucht. Hier findest du auch Tipps zur Bewerbung und zum Lebenslauf. Natürlich dürfen Infos zum Vorstellungsgespräch auch dabei sein. Oft hat man auch Probleme in der Ausbildung.

Besonders wichtig sind Kenntnisse in Mathematik. Mathe Grundkenntnisse sind immer ein Thema: Bruchrechnung, Dreisatz und Prozentrechnung brauchen wir in jedem Job.  Es geht aber nicht nur um Grundwerte in der  Mathematik. Wer mehr Mathe lernen will, also besser als der Durchschnitt sein will, den empfehle ich Zinsrechnen, Mischungsrechnen und  Verteilungsrechnung. Ich persönlich mag Statistik und logisches Denken.

Das Thema Permutation ist eine statistische Erkenntnis :  Die Anordnung der Buchstaben in eine bestimmte Reihenfolge hier:

= Es gibt hier 120 verschiedene Möglichkeiten die fünf Buchstaben unterschiedlich zu ordnen. Eine Anordnung ergibt hier das sinnvolle Wort  "Thema". Natürlich brauchen wir auch Computer Kenntnisse wie das Arbeiten mit Excel.

Auch die Fähigkeit verschiedene Währungen zu berechnen, ist für viele Tätigkeiten im kaufmännischen Berufen wichtig. Besonders Kaufleute brauchen ein gutes Verständnis für das Thema Buchhaltung. Kenntnisse in gutem Deutsch, egal ob Rechtschreibung oder Grammatik erleichtern den Einstieg ins Berufsleben. Viele Migranten und Flüchtlinge lernen gerade Deutsch als Fremdsprache. Die erste Frage ist: Wie heißen Sie? In einer globalen Welt sind das Wissen über die Länder, Bundesländer und Hauptsädte wichtig. Auch die wichtigsten Grundlagen der Sozialkunde in unserer Wirtschaft sind notwendig. Schwieriger ist das Wissen über den Nahost Konflikt zwischen Israel und Palästina.

Hier gibt es mehr als 100 verschiedene Test zum Lernen und zur Verbesserung deiner allgemeinen Grundkenntnisse in unserem Land. Was die Zukunft bringt weiß keiner so genau. Aber wir können sie ein wenig mit gestalten. Ich persönlich interessiere mich für das Thema E-Learning und mobiles lernen.

Über diese google Suchleiste findest du alle Infos auf dieser Webseite: